«Super Tour!», sagte Christoph Bosshardt von Basel Tourismus stellvertretend für alle Teilnehmer der grossen «Grüezi Deutschland»-Tour im Frühling 2018. Schweiz Tourismus ST hatte diese dreitägige Roadshow im Mai 2018 organisiert. Zusammen mit den 33 involvierten Partnern und dem Schweizer Komikerduo Lapsus reiste ST in einem Postauto nach München, Stuttgart und Frankfurt. Deutschland ist der wichtigste Auslandsmarkt für die Schweiz.

Insgesamt 280 Gäste, bestehend aus Journalisten, Reisebüros und Eventplanern, nahmen an den Veranstaltungen teil. Lapsus führten durch den Abend und sorgten mit ihrer speziellen Mischung aus Kabarett, Akrobatik und Clownerie für gute Stimmung. Gute Bedingungen, um Kontakte zu knüpfen oder zu vertiefen, miteinander Neuigkeiten auszutauschen und den Schweizer Sommer mit all seinen Vorzügen zu präsentieren.

Quiz

Welche Sportaktivität gaben die deutschen Gäste bei der TMS-Befragung am häufigsten an?

  1. Alpin-Skifahren
  2. Wandern (min. 2 h)
  3. Schwimmen
Ihre Antwort ist richtig.
Ihre Antwort ist fast richtig.
Ihre Antwort ist falsch.

Bei der Befragung für den TMS 2017 gaben die deutschen Gäste mit 48,5 % am häufigsten «Wandern (min. 2 h)» als Sportaktivität an, gefolgt von «Alpin-Skifahren» (28,9 %) und «Schwimmen» (20,6 %).

Quiz wiederholen

Gute Hotellogiernächtezahlen im Sommer

Zur Sommerkampagne «Die Natur will dich zurück – auf dem Velo.» verteilte ST Informationsmaterial und Give-aways von Strategischen Partnern. «Es war ein toller Abend mit vielen Informationen und den besten Gastgebern, die man sich vorstellen kann», zeigte sich unter anderem Kai de Graaff, Geschäftsführer von Ameropa, nach der Veranstaltung zufrieden.

Der Aufwand hat sich gelohnt: Im Sommer 2018 stiegen die Hotellogiernächtezahlen deutscher Gäste gemäss Bundesamt für Statistik um 3,6 % (+51 297) im Vergleich zum Vorjahr. Im Ganzjahresvergleich fällt die Bilanz ebenfalls positiv aus, wie die Märkteübersicht zeigt.