Als ehemalige Bikerin des polnischen «Kross Racing»-Teams (seit Herbst 2018 bei Trek Factory Racing) hat Jolanda Neff einen bekannten Namen in Polen.

Schweiz Tourismus ST konnte sie für die länderspezifische Umsetzung der bikefokussierten Sommerkampagne 2018 gewinnen. Durch ihre sympathische, positive und enthusiastische Art, gepaart mit ihrer erfolgreichen Laufbahn als Bikerin, war sie die optimale Botschafterin und Gesicht der Kampagne.

Quiz

Welche Sportaktivität gaben die befragten polnischen Gäste am häufigsten an?

  1. Wandern (min. 2 h)
  2. Schwimmen
  3. Biken
Ihre Antwort ist richtig.
Ihre Antwort ist fast richtig.
Ihre Antwort ist falsch.

Bei der Befragung für den TMS 2017 gaben die polnischen Gäste mit 46,6 % am häufigsten «Wandern (mind. 2 h)» als Sportaktivität an, gefolgt von «Schwimmen» (21 %) und «Biken» (17,2 %).

Quiz wiederholen

ST organisierte unter anderem zwei Bike-Trips mit Neff, jeweils einen zusammen mit dem Partner Eurotrek und einen mit Engadin Scuol. Daraus entstanden zwei Videos, die über 50 000 Zuschauer online erreichten. Die Bilder von den Trips postete Neff auf ihren eigenen Social-Media-Kanälen Instagram und Facebook, wo ihr zusammengerechnet rund 350 000 User aus aller Welt folgen. 

Das ST-Büro in Polen setzte zusätzlich Print und Online-Massnahmen um: Mit den Printmassnahmen erreichte ST über 2,2 Millionen Kontakte. Die im Rahmen der Kampagne durchgeführten Online-Massnahmen generierten 1,3 Millionen Kontakte und die Promotionen auf Social Media hatten eine Reichweite von rund 1,5 Millionen.