Im Rahmen des digitalen Marketings entwickelt Schweiz Tourismus ST laufend die digitale Kommunikation für alle Geräte und Kanäle weiter. 2021 beispielsweise mit dem Relaunch der Swiss Snow App oder dem Testen neuer Social-Audio-Formate wie der App Clubhouse. Deren Lancierung löste einen regelrechten Hype aus.

 

Der Vier-Rad-Antrieb
Das Marketingmodell von Schweiz Tourismus ST baut auf dem sogenannten Vier-Rad-Antrieb auf. Konkret unterscheidet dieser Kommunikationsansatz die vier Hauptinstrumente digitales Marketing, Key Account Management (KAM), Key Media Management (KMM) und Promotion.
Kombiniert erzielen diese vier Hauptinstrumente die grösstmögliche Wirkung zur Generierung von Logiernächten. Wichtig ist, dass dabei die unterschiedlichen Rahmenbedingungen und das Konsumverhalten in den verschiedenen Märkten berücksichtigt werden.
 
Zahlen und Fakten
Digitales Marketing
  2021 2019
Webbesuche/Tag*   92 222 81 077
Webbesuche/Jahr* Mio. 33.20 29,67
Sprachen   16 16
Hotels   2545 2336
Ferienwohnungen   24 436 24 078
Newsletter-Abonnenten   1 076 840 1 000 203
Versandte Newsletter Mio. 11.24 9,88
Downloads mobile Apps Mio. 3.36 3,33
Social-Media-Kontakte** Mio. 4.76 4,56
* Quelle: Google Analytics inklusive Hochrechnung (ehemals WEMF)
** Anzahl Follower der Plattformen: Facebook, Twitter, YouTube, Pinterest, Instagram, Tumblr, LinkedIn, Vine, Weibo, Renren, Google+, WeChat